Gauverbandfest

Gauverbandfest der Pinzgauer Heimatverbände

Gleich am Sonntag nach der Hochzeit gings für ein paar von uns schon früh raus.
Vier Reiterinnen und die Zwei-Spänner-Kutsche von Josef fuhren nach Maishofen zum Gauverbandsfest.

Über 80 Brauchtumsvereine: Heimatgruppen, Trachtenfrauen, Sänger, Tänzer, Perchten, Schützen, Musikkapellen, Reitergruppen mit Pferdegespannen, Schnalzergruppen, Ranggler usw. waren dabei.
Nach der Feldmesse war noch ein großer Umzug durch Maishofen.
Neben dem ganzen Trubel haben sich unsere Reiterinnen mit Pferde und Kutschenfahrer plus Pferd sehr gut geschlagen. So ging ein sehr heißes aber aufregendes Wochenende zu Ende.