bm stadl

Bundesmeisterschaft in Dressur und Springen Stadl Paura

Am ersten Oktober Wochenende waren wir am letzten Turnier der Saison. 
Die Bundesmeisterschaft in Dressur und Springen stand noch am Plan. 

Von unseren neun Reitern starteten sechs die Anreise bereits am Donnerstag, um am Freitag bei den Dressurbewerben fit zu sein. 
Beim ersten Bewerb N8 konnte sich Sepp mit Sali auf den 4. Platz platzieren. Anita und Spiag belegten leider nur Platz 16. 
Bei der Meisterschaftsdressur konnte sich leider keiner unserer Reiter für den zweiten Teilbewerb qualifizieren. Sie belegten folgende Plätze: 

Platz 9 – Josef mit Sina – 7,4 
Platz 12 – Jennifer mit Carisma – 7,2 
Platz 20 – Martina mit Robi – 6,8 
Platz 20 – Sepp mit Sali – 6,8 
Platz 36 – Anita mit Spiag – 6,3 

Mit diesen guten Ergebnissen dürfen sich die Mannschaft URC-Waidach Vizebundesmeister in der Dressur nennen! Gratulation an Josef Voglreiter, Jennifer Reitzer, Martina Bernsteiner und Josef Fischer! 

Als erste Starterin am Samstag beim Springen hatten wir Anita mit Spiag beim Springen Klasse A am Start. Die beiden legten einen super Grundparcours mit 0-Fehlerpunkten hin!
Nach dem Stechen war es der dritte Platz für die beiden! 

Spannend gings dann mit der Bundesmeisterspringprüfung Klasse L weiter. Hier konnten sich Lisa und Viola den sehr coolen dritten Platz erspringen. 
Unsere anderen Reiter/innen belegten folgende Plätze: 

Platz 5 – Jennifer und Carisma 
Platz 6 – Martina und Robi 
Platz 9 – Madeleine und Ronia 
Platz 19 – Stefan und Flora 
Platz 21 – Josef und Sina 
Platz 22 – Sieglinde und Lutzi  

Somit ging sich leider für unsere beiden Mannschaften im Springen keine Platzierung aus, aber Lisa und Viola erhielten eine Medaille für den erfolgreichen dritten Platz!   
Nun heißts für unsere Turnierpferde erstmal Winterpause!! Jeder freut sich schon auf das Ausreiten und Kopf-frei-kriegen bis zur nächsten Turniersaison!