1_Cupturnier_in_Oberalm

1. Cupturnier in Oberalm

Unser erstes Cupturnier in dieser Saison liegt bereits hinter uns.
Am Wochenende (05.-06. Mai) waren wir in Oberalm am Winklhof.

Am Samstag starteten wir bei bewölktem Wetter in die Dressuraufgabe N2. In der Kategorie lizenzfrei hatten wir drei Starter. Maria belegte mit Nelli Platz 4 und Klara mit Lisa ex aequo Steff mit Flora Platz 5. In der Abteilung Lizenzreiter belegte Katharina mit Fiona bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier Platz 5.
Mittags gings dann weiter mit dem Bewerb N4, bei der in der Abteilung Junioren Klara mit Lisa hervorragende 2. wurde!
Die Reiter der allgemeinen Klasse konnten sich wie folgt platzieren:

Platz 3 – Josef Voglreiter mit Sina
Platz 4 – Josef Fischer mit Sali
Platz 7 – Lisa mit Viola
Platz 9 – Alex mit Lusi
Platz 10 – Sieglinde mit Lutzi
Platz 11 – Xander mit Tamina
Platz 13 – Steff mit Spiag
Platz 15 – Nina mit Senta
Platz 16 – Steff mit Flora
Platz 17 – Maria mit Nelli
Platz 19 – Martina mit Robi

Platzierung für Bewerb N8:
Platz 4 – Lisa mit Viola
Platz 6 Sepp mit Sali
Platz 8 Alex mit Lusi
Platz 9 Xander mit Tamina ex aequo Josef mit Sina,
Platz 11 Martina mit Robi
Platz 13 Nina mit Senta ex aequo Sieglinde mit Lutzi.

Am Sonntag gings dann bei strahlendem Sonnenschein mit den Springbewerben weiter.
Erster Bewerb mit Teilnehmern vom URC Waidach war die Stilspringprüfung Klasse E 60 cm.
Maria mit Nelli wurde 2. und Steff mit Flora wurde 4.

In der Stilspringprüfung Klasse A 70 cm hatten wir nur Josef dabei, dieser belegte mit Sina den 1Platz.

In der Klasse A – 75 cm belegten unsere Reiter folgende Plätze:
Platz 2 – Steff mit Flora
Platz 3 – Steff mit Spiag
Platz 4 – Sieglinde mit Lutzi
Platz 5 – Alex mit Lusi
Platz 6 – Martina mit Robi
Bei den Junioren belegte Klara mit Lisa Platz 1.

Der letzte Bewerb in der Klasse L wurde am Nachmittag mit folgenden Platzierungen beendet:
Platz 3 –  Xander mit Tamina
Platz 4 –  Lisa mit Viola
Platz 6 – Nina mit Senta
Nach diesem spannenden ersten Cupturnier bereiten sich 3 Reiterinnen unseres Vereins auf die „Pferd Wels“ vor. Dort wird wie jedes Jahr der Jugendsportpreis verliehen. Die Anderen sind schon in den Trainings für die Pinzgauer Meisterschaft dieses Wochenende in Zell am See beim Porsche Gelände! Wir freuen uns schon drauf!

Gratulation nochmals an alle SiegerInnen und Platzierten!